„Ich habe von meiner Mannschaft keinen Fussball gesehen“

Nach einer eher langweiligen ersten Halbzeit liefern sich Zürich und St. Gallen in der zweiten Halbzeit einen längeren Schlagabtausch mit zahlreichen Chancen. Es bleibt aber beim 0:0. FCZ-Trainer Ludovic Magnin ist im Interview nach dem Spiel alles andere als zufrieden.

Peter Zeidler (Trainer FC St. Gallen) und Ludovic Magnin (Trainer FC Zürich) nach dem 0:0 im Letzigrund. 

„Alle Spiele, alle Tore“ der 4. Runde gibt es hier.

Advertisements

Über benjaminbruni

Programmleitung bei Radio Basilisk und Reporter bei Teleclub Sport
Dieser Beitrag wurde unter News, Teleclub Sport abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s