Radio Basilisk weiterhin klarer Marktleader!

Radio Basilisk behauptete auch im 1. Semester des Jahres 2015 seine Spitzenposition unter den lokalen Privatradios der Nordwestschweiz. Dies zeigen die Hörerzahlen, die heute von der Mediapulse AG veröffentlicht worden sind. Täglich haben über 118 000 Menschen Basilisk gehört.

Radio Basilisk ist auch im 1. Halbjahr 2015 klarer Marktleader

Radio Basilisk ist auch im 1. Halbjahr 2015 klarer Marktleader

 

Im 1. Halbjahr 2015 haben in der Deutschschweiz täglich 118 100 Menschen Basilisk gehört (Personen über 15 Jahren, Montag-Sonntag, 24h, D-CH). Damit behauptet Basilisk sich weiterhin mit Abstand an der Spitze der lokalen Privatradios. An den Arbeitstagen liegt die Zahl sogar noch höher: von Montag bis Freitag hörten 124 000 Menschen Radio Basilisk (Personen über 15 Jahren, Montag-Freitag, 24h, D-CH).

Die Basilisk-Hörer beweisen ihre Treue auch bei der Hördauer: Täglich schalten die Hörer für 54,2 Minuten Basilisk ein, das ist deutlich mehr als bei den Mitbewerbern. Damit kommt Basilisk in der Deutschschweiz auf einen Marktanteil von 1,3 Prozent (Personen über 15 Jahren, Montag-Sonntag, 24h, D-CH).

Besonders stark zeigt sich Radio Basilisk in der Nordwestschweiz: In dem relevanten Werbemarkt des Konzessionsgebietes 17 hören Basilisk an den Arbeitstagen 101 000 Personen zu, das sind fast 28 000 Personen mehr als bei der direkten Konkurrenz. Zudem wird Basilisk im Konzessionsgebiet 17 im Schnitt pro Tag 66 Minuten gehört (Personen über 15 Jahren, Montag-Freitag, 24h, KG17).

Advertisements

Über benjaminbruni

Programmleitung bei Radio Basilisk und Reporter bei Teleclub Sport
Dieser Beitrag wurde unter News, Radio Basilisk abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s