FC Basel ist Wintermeister

Am Sonntag, 30. November feierte der FC Basel einen 2:1-Sieg gegen den FC Zürich.

Am Sonntag, 30. November 2014 feierte der FC Basel einen 2:1-Sieg gegen den FC Zürich.

Dramatische Schluss-Minuten in Zürich: Der FC Basel siegt in der Super League auswärts gegen den FC Zürich mit 2:1. Beide Tore für die Basler erzielte Shkelzen Gashi. Das 2:1 schoss Gashi erst in der Nachspielzeit – und dies nachdem der FCZ erst in der 88. Minute mit einem Penalty ausgeglichen hatte.

Mit diesem Sieg baut der FC Basel seine Führung in der Super League aus, er führt nun mit fünf Punkten Vorsprung auf den FC Zürich und steht bereits eine Runde vor der Winterpause als Wintermeister fest.

Advertisements

Über benjaminbruni

Programmleitung bei Radio Basilisk und Reporter bei Teleclub Sport
Dieser Beitrag wurde unter News, Radio Basilisk abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s