Ein guter Tag für das Juwel

Nach der 1:5-Niederlage gegen Real Madrid in der Champions League spielte der FC Basel am Sonntag, 21. September 2014 im Schweizer Cup gegen den FC Winterthur. Auf der Schützenwiese wäre alles bereit gewesen für ein grosses Fussballfest.

Die Schützenwiese in Winterthur.

Das Stadion Schützenwiese in Winterthur.

Die Mannschaft aus der Challenge League wurde am Schluss mit 4:0 abgefertigt. Mann des Nachmittags beim FC Basel war beim FC Basel der junge Breel Embolo. Der Jungstar erzielte für den Schweizer Meister 3 Tore.

Die Sirupkurve im Stadion Schützenwiese in Winterthur – die jüngste Fankurve im ganzen Land.

Advertisements

Über benjaminbruni

Programmleitung bei Radio Basilisk und Reporter bei Teleclub Sport
Dieser Beitrag wurde unter News, Radio Basilisk abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s