FCZ-Fans stürmen Schützenmatte

Am Sonntag, 21. September 2014 hat der FC Black Stars auf der Schützenmatte in Basel den FC Zürich zum Cup 1/16-Final empfangen. Erst nach 120 Minuten mussten sich die Black Stars dem amtierenden Cupsieger mit 1:2 geschlagen geben.

Black Stars gegen den FC Zürich (Bild: Stephan Gutknecht).

Der FC Black Stars gegen den FC Zürich (Bild: Stephan Gutknecht/Radio Basilisk).

Die Verantwortlichen nervten sich an diesem Sonntag aber auch über einige Anhänger der Zürcher. Kurz nach Spielbeginn stürmten mehrere hundert Anhänger das Stadion – ohne zu bezahlen. Im Beitrag von Radio Basilisk schaut Black-Stars-Sportchef Peter Faé auf ein intensives Cup-Wochenende zurück.

Advertisements

Über benjaminbruni

Programmleitung bei Radio Basilisk und Reporter bei Teleclub Sport
Dieser Beitrag wurde unter News, Radio Basilisk abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s