Raul Bobadilla vor dem Richter

Tag der Entscheidung für den Fussball-Profi Raul Bobadilla: Der ehemalige FC Basel-Spieler muss sich vor dem Richter verantworten. Nach seiner Raserfahrt im letzten Sommer steht Bobadilla heute in Dornach im Kanton Solothurn vor Gericht.

Bedingte Gefängnisstrafe für Bobadilla

Raul Bobadilla hat eine bedingte Gefängnisstrafe von 16 Monaten für seine Raserei in Seewen aufgebrummt bekommen. In den nächsten vier Jahren darf sich der Argentinier damit nichts mehr zu Schulden kommen lassen. Ausserdem muss Bobadilla  fast 28’000 Franken Busse und Verfahrenskosten bezahlen. Verurteilt wurde der ehemalige FCB-Spieler wegen qualifizierter grober Verletzung der Verkehrsregeln. Sein Anwalt hatte auf 12 Monate bedingt plädiert. Es war nicht das erste Mal, dass  Raul Bobadilla mit den Verkehrsregeln in Konflikt gekommen war.

Bild

Bildquelle: fcb.ch

 

Advertisements

Über benjaminbruni

Programmleitung bei Radio Basilisk und Reporter bei Teleclub Sport
Dieser Beitrag wurde unter Radio Basilisk abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s